Zweiter Honigraum aufgesetzt – Es geht voran

Nachdem ich die ersten Honigräume vor etwas weniger als 2 Wochen aufgesetzt habe, ist seit Ende letzter Woche bei meinen Dadant US Beuten jeweils der zweite Honigraum pro Volk drauf.

So wie ich das beurteilen konnte waren die ersten Honigräume zu 3/4 voll und fast alle Rähmchen sehr gut ausgebaut. Die Kirsche hat viel Nektar produziert und der Löwenzahn sorgte mit einem tollen Pollen und Nektarangebot für viel Freude. Ich bezeichne diese Periode wenn das Wetter so immer 20 Grad Celsius hat als „Nektarschwemme“. Wenn Ihr jetzt nicht genügend Platz für eure Bienen in den Beuten zur Verfügung stellt kommt ganz schnell Schwarmstimmung auf.

Deshalb habe ich bei meinen Dadant US Völkern (Volk 2, 3, 5 und 7) den zweiten Honigraum aufgesetzt. Ich habe damit das Platzangebot für meine Bienen in den Dadant US Beuten um 33% sofort vergrößert. Das sollte Ihnen erstmal für 2 weitere Wochen genügen ohne in Schwarmstimmung zu geraten.

Zweiter Honigraum – Stand der Völker

Wie ist die Situation bei den anderen Völkern? Hier eine kurze Zusammenfassung pro Volk nach Volksnummer und Namen geordnet.

Volk 6 Annea in der Bienenbox

Volk 6 ist mein Problemvolk im Moment. Die Völkergröße ist nicht sehr groß wie ich ja auch in einem Beitrag letzte Woche geschrieben hatte. Und eine kleine Volksgröße ist in so einer großen Beute wie der Bienenbox ein Problem. Die Bienenbox ist eine gute Beute, das auf jeden Fall. Für kleine und schwache Völker meiner Meinung und Erfahrung nach aber nicht wirklich. Ich habe also beschlossen das ich diesen kommenden Freitag (wenn es das Wetter zulässt) das Volk inklusive Königin in eine Mini Plus Beute umsetzte und mit den restlichen Waben und Bienen einen Ableger im Kuntzsch Hoch Rähmchen Maß mache. Ich habe noch 2 Ablegerkästen in dem Rähmchen Maß. Material ist also da. Der Ableger kommt nach der Bildung zum anderen Bienenstand und dann sehen wir mal ob sich daraus ein weiteres Volk entwickelt. Volk 6 Annea sollte sich in der Mini Plus Beuten gut und langsam entwickeln denke ich. Für kleine schwache Völker ist die Mini Plus Beute eine sehr gute Beute. beestrong bekommen sie dann auch noch. Eine kleine gut isolierte Beute und etwas Futter mit Proteinen sollten dem Volk gut tun und es zu neuer Stärke führen.

Ich möchte die Königin unbedingt retten da sie mit einem kleinen Volk den Winter in einer zu großen Beute gut überlebt hat. Sie hat also einen starken Überlebenswillen gezeigt. Das ist unter anderen Dingen eine der Eigenschaften die ich bei meinen Völkern fördern möchte.

Dadant US Völker 2, 3, 5 und 7

Wie oben schon geschrieben sind auf allen 4 Dadant US Völkern die zweiten Honigräume drauf. Alle sitzen im Brutraum auf 7-9 Waben und sind schön stark.

Mini Plus Völker 9 und 10

Volk 9 Mitra: Das Volk sitzt im Moment auf 3 vollen Mini Plus Zargen und fängt gerade an die vierte Zarge auszubauen. Alles in allem eine schöne konstante Entwicklung. Wenn nichts dazwischen kommt werde ich ab dem 01.05.2020 das Volk teilen und eine Ableger auf zwei Zargen von diesem Volk machen.

Volk 10 Luna: Das Luna Volk ist das stärkste der zwei Mini Plus Völker, sitzt auf 4 Zargen und ist zu 80% voll mit Bienen. Hier unten ein Bild vom Bienensitz mit Blick auf die vierte Zarge. Von diesem Volk werde ich auch ab dem 01.05.2020 einen Ableger auf 2 Zargen machen und das Muttervolk sich schön weiterentwickeln lassen.

Volk 10 Mini Plus Zarge 4 April 2020
Blick auf die Zarge 4 Volk 10 Luna

Wie geht es euren Bienen? Hattet Ihr schon einen Schwarm? Über Anregungen und Kommentare freue ich mich wie immer. Macht es gut und bleibt gesund!

4 Comments

  1. Josef Poschenrieder said:

    Den Honigraum aufsetzen, wenn der erste schon zu 3/4 voll ist, ist viel zu spät. Wo sollen die Bienen den Nektar lagern, wenn reichlich Tracht fleßt? Den zweiten HR kannst/sollst du aufsetzen, sobald die Bienen den ersten angenommen haben, spätestens, wenn er zu 30 % belegt ist. Sonst machen sie, falls reichlich Tracht kommt, Wildbau hinter dem Schied, aber das kostet sinnlos Energie, weil erst der Bautrupp die Waben bauen muss, dieweil die Sammlerinnen nicht wissen, wo sie den Nektar hintun sollen. In ihrer Verzeweiflung klatschen sie dann das Brutnest voll, mit dem Ergebnis, dass die Kö zu wenig Zellen hat für die Eiablage => du hast drei Wochen später zu wenig Nachwuchs an Bienen. HR zu spät aufsetzen – nicht zu empfehlen. Damit warten kannst du nur, wenn mehrere kalte Tage angesagt sind, wo sie nicht fliegen. Aber beim ersten warmen Tag muss der HR drauf sein.

    20/04/2020
    Reply
    • Fabian said:

      Danke für deinen Kommentar Josef. Ich schaue mir das am Freitag mal an. Aber ich gebe immer auch ausgebaute HR Waben mit wenn ich aufsetze. Da können die direkt einlagern wenn notwendig. Glücklicherweise bin ich in der Lage die ausgebauten Waben zu geben. 3/4 war auch wahrscheinlich etwas optimistisch. Ich denke eher 1/2 ist realistischer.
      Den BR hatte ich auch noch bei 2 Völkern erweitern müssen da sehr viel Bienenmasse vorhanden war und auf der letzen Wabe schon Stifte waren. Die großen Völker haben sofort mehr zum arbeiten. Aber wie gesagt. Mal sehen was am Freitag los ist. Wenn ich da was falsch gemacht habe werde ich es auch hier schreiben. 🙂

      20/04/2020
      Reply
  2. Josef Poschenrieder said:

    Die Bienenbox ist eine Fehlkonstruktion. Zu flach; das Brutnest erstreckt sich auf zu viele Waben und kann nicht warmgehalten werden. Natürlicherweise leben Bienen in Baumhöhlen, in einem vertikalen, oben geschlossenen Brutnest, wo die Wärme besser gehalten werden kann. Das Brutnest ist denen am liebsten kugelförmig. Die Biene ist sehr anpassungsfähig, das ist der Grund, warum sie in der Bienenbox nicht krepiert. Aber eine vernünftige Volksentwicklung ist in diesem Schuhkarton nicht zu erwarten. Klar kann man darin eine Zeitlang Bienen halten und ihnen vielleicht auch mal 5 kg Honig klauen. Für mich ist das Tierquälerei.

    20/04/2020
    Reply
    • Fabian said:

      Fehlkonstruktuon ist etwas zu krass meiner Meinung nach. Aber nach drei Jahren sehe ich eher mehr Nachteile als Vorteile das stimmt. Daher gehe ich jetzt auch mehr richtig Dadant US und Mini Plus.

      20/04/2020
      Reply

Kommentar verfassen