Völkerentwicklung der Bienen über die letzten drei Monate

Ich habe über die letzten drei Monate mit meiner Wärmebildkamera immer am Ende oder Anfang des jeweiligen Monats ein Bild zum Stand der Völkerentwicklung der Bienen auf meinem Bienenstand zu Hause gemacht. Im Laufe der drei Monate ist es sehr gut zu erkennen wie viel Brut vorhanden war und wie der Stand der Bienen ist.

Völkerentwicklung der letzten drei Monate je Volk

Heute möchte euch diesen Verlauf der Völkerentwicklung der Bienen anhand von den vier Völkern die in meinem Garten stehen habe zeigen. Das Ziel dieser Dokumentation ist es das ich an dieser Darstellung lerne die Entwicklung der Völker zum jeweiligen Zeitpunkt richtig einzuordnen und für die Zukunft je nach Beutentyp und Jahreszeit ein Grundwissen habe, auf welchem Stand der Entwicklung sich die Völker zum jeweiligen Zeitpunkt befinden.

Volk 3 Freya

Volk drei befindet sich ein einer Dadant US Beute und hat sich sehr gut in den letzten 1,5 Monaten entwickelt. Seit dem ich Mitte Februar Futterteig aufgelegt habe sitzen sie auch wieder mittiger. Das heißt sie haben gut Futter und nehmen es auch gut ab. Bei diesem Volk warte ich bis es Anfang April ist um einzuengen. Das Einengen ist Teil des angepassten Brutraum wo mit Trennschieden das Brutfeld eingeengt wird um so das Volk auf die Gabe der Honigräume zur Kirschblüte vorzubereiten.

Volk 6 Bienenbox

Das Volk 6 in der Bienenbox scheint auch in sehr guter Verfassung zu sein. Hier habe ich auch vor zwei Wochen Futterteig aufgelegt um das rasante Wachstum mit ausreichend Futter zu unterstützen. Das Volk in der Bienenbox wird dieses Jahr nicht eingeengt. Letztes Jahr hat das zu einem sehr frühen Schwarm geführt. Ich lasse das Volk in 2020 also weiter laufen und mache davon dann im Mai 1-2 Ableger.

Volk 9 Mini Plus

Das Volk 9 entwickelt auch sehr gut. Anfang des Winter war dieses Volk mit Abstand das schwächste und ich war mir nicht sicher ob es die Königin bis ins neue Jahr schafft. Wie es aber jetzt aussieht, hat sie sich gut entwickelt und es geht mit dem Wachstum voran. Wenn die Durchsicht nächste Woche gut läuft, muss ich zur Kirschblüte hier schon mit der dritten Zarge erweitern.

Volk 10 Mini Plus

Das Volk 10 ist auch sehr gut in Schuss. Zur Kirschblüte werde ich diese Mini Plus auf Dadant US umwohnen. Wenn alles glatt geht kommt dieses Volk zu Freunden in den Garten. Die Königin hat auch schon einen Namen von den Kindern bekommen. Aber einen Schritt nach dem nächsten. Jetzt müssen sie erstmal wie Volk 9 zur Kirschblüte auch 3 Zargen erweitert werden.

Wie geht es jetzt weiter?

Ab nächster Woche sind Temperaturen über 10 Grad für den Niederrhein angesagt. Dann werden die Mini Plus Völker durchgesehen und Futter bei den anderen Völkern gecheckt. Langsam geht es los!

Schreib als Erster einen Kommentar

Kommentar verfassen